Dr. med. Anna Woernle

Fachärztin für Allgemeinmedizin - Sicherstellungsassistentin

"Familienmedizin mag ich besonders, denn meistens behandelt man gleich drei Generationen, vom Baby bis zu den Großeltern. Dieses Umfeld prägt uns. Es kann uns glücklich und gesund, aber auch mal krank machen – vor Sorge zum Beispiel. Menschen auf ihrem Lebensweg gesundheitlich zu begleiten, das wünsche ich mir als Hausärztin.
Denn Hausarztmedizin ist mein Traumberuf: sie ist spannend, interessant und vielfältig und fordert meine Fähigkeiten auf unterschiedlichsten Ebenen. Um eine gute Diagnose zu stellen, braucht es nicht nur Fachwissen, Spürsinn und Kombinationsgabe, sondern auch Fingerspitzengefühl, Sensibilität und Empathie. Dabei ist meinem Mann und mir die Qualität unserer Arbeit am wichtigsten. Wir bilden uns ständig fort und folgen in unserer Arbeit Leitlinien, Studien und wissenschaftlichen Erkenntnissen, um immer auf dem aktuellsten Stand der Medizin zu sein.
Und natürlich ist es ein Traum, diesem Beruf Seite an Seite mit meinem Mann nachgehen zu können: wir können uns austauschen, beraten und von einander lernen und das in einer der schönsten Regionen Bayerns! Ich würde mich sehr freuen, Sie in unserer Praxis persönlich begrüßen zu dürfen!“

Ausbildung und Berufserfahrung

Aktuell:
Im Frühling 2016: Einstieg in die Hausarztpraxis Woernle (nach Übernahme von Dr. Wagner) als angestellte Ärztin und Sicherstellungsassistentin wegen des 2014 geborenen gemeinsamen Sohns. Bis Frühling 2018 Pause wegen Elternzeit mit dem zweiten Sohn

2014 Assistenzärztin für Allgemeinmedizin in einer internistischen Praxis mit Schwerpunkt Diabetologie/Endokrinologie in München (Drs. Fuchs/Hierl Weissenburgerplatz)

2013 Fachärztin für Allgemeinmedizin und Innere Psychosomatische Grundversorgung/verbale Interventionstechniken Ultraschall Abdomen und Schilddrüse

2012 Promotion

2012 - 2013 Ausbildung in zwei allgemeinmedizinischen Praxen: Drs. Lorenz/ Maus/ Simons und Dr. med. Fleckenstein (einschließlich Kursus für Gebärdensprache und Durchführung von Hausbesuchen in Altenheimen und Privathaushalten sowie kassenärztliche Notdienste)

Sonstige Berufserfahrung:

2008 - 2011 Ausbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin und Innere für 3 Jahre im Rotkreuzklinikum München (Abteilungen für Innere Medizin, Kardiologie, Endokrinologie, Nephrologie, Diabetologie, Gastroenterologie, Geriatrie, Intensivmedizin, Notfallmedizin/Notaufnahme, Chirurgie) und Famulaturen (u.a. in Südafrika)/Praktisches Jahr/Doktorarbeit im Bereich Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Psychosomatik, Psychiatrie und Dermatologie

2006 - 2008 Doktorarbeit, Psychiatrische Klinik der LMU (Arbeitsgruppenleiter Prof. Dr. med. Dan Rujescu; Thema: „Einfluss genetischer Variationen im Prepronociceptin-Gen auf intermediäre Phänotypen bei an Schizophrenie Erkrankten und Gesunden“)

2007 Approbation als Ärztin

2001-2007 Studium Humanmedizin an der LMU München und TU München

Jan Woernle

Facharzt für Allgemeinmedizin – Homöopathie, ganzheitliche Medizin

„Durch die Erfahrung und Rückmeldungen meiner bisherigen Patienten bin ich überzeugt, dass Heilung und Gesundheit durch meinen ganzheitlichen Ansatz wesentlich besser erreicht werden kann, als mit alleiniger Schulmedizin und das hier das große Potential im Verbund von Schulmedizin und ganzheitlicher Medizin liegt. Im Ansatz liegt die Behandlung der Krankheitsursache um nicht alleine Symptomenbehandlung durchführen zu müssen. Bei Hausbesuchen lerne ich meine Patienten noch besser kennen und kann Schwerstkranke oder auch Sterbende daheim in ihrer vertrauten Umgebung begleiten.“

• Psychosomatische Grundversorgung / Verbale Interventionstechniken
• Ultraschall Abdomen und Schilddrüse
• Bereitschaftsdienste, Hausbesuche
• Belehrungen zum Infektionsschutz & Ausstellung erf. Zeugnisse (i.A. des Gesundheitsamtes)

Ausbildung und Berufserfahrung

April 2016 Übernahme der Praxis von Dr. Peter Wagner in Eggstätt

2014 - 2016 Sicherstellungsassistenz Allgemeinarztpraxis Dr. Welker, Freising (Medizinische Omneologie)

2014 Facharzt für Allgemeinmedizin

Ab 2008 Mitarbeit und selbstständiges Arbeiten sowie Weiterbildungsassistenz Allgemeinarztpraxis Dr. Welker (Freising) mit den Schwerpunkten: Hausärztliche Versorgung, Homöopathie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Manuelle-/Chirotherapie, Ausleitungsverfahren, Regulationsmedizin, Medizinische Omneologie, Ernährungsmedizin

2012 - 2014 Weiterbildungsassistent Allgemeinarztpraxis Dr. Eidam (Grafing), mit den Schwerpunkten hausärztliche Versorgung, Homöopathie

2011 - 2012 Weiterbildungsassistent in der Unfallchirurgischen Abteilung Kreiskrankenhaus Ebersberg

Seit 2011 Dozent an der Akademie für Medizinische Omneologie (ganzheitliche Medizin)

2010 - 2011 Assistenzarzt Psychosomatische Abteilung Kreiskrankenhaus Ebersberg

2008 - 2010 Assistenzarzt Innere Abteilung Kreiskrankenhaus Ebersberg

2007 Approbation als Arzt

2007 Mitarbeit in homöoathischer Praxis während des Studiums

2006 - 2007 Praktisches Jahr (Klinikum Rechts der Isar München (Chirurgie), KH Bogenhausen München (Innere Medizin), allgemeinmed. Praxis (München)

2001 - 2007 Medizinstudium an der LMU und TU München

2000 Abschluß Heilpraktikerausbildung in Ulm

Weiterbildungen

Regelmäßige Seminare und Schulungen zu Innerer Medizin, Notfallmedizin, Homöopathie, Neuraltherapie, Ausleitungs-/Entgiftungskonzepte, Ernährungsberatung, Manuelle Therapie, Chirotherapie und psychologische Verfahren zur Lösung von Emotionalen Konflikten (Aufstellungsarbeit, Kinesiologie etc.). Umfangreiche praktische Erfahrungen mit Ohrakupunktur (nach Bahr/Nogier).

Petra Güra

Medizinische Fachangestellte

Petra Güra steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat in Anmeldung, Labor und den anderen Funktionsbereichen unserer Praxis hilfsbereit zur Seite. Sie ist von Beginn an mit Herzblut dabei. Die Eggstätterin engagiert sich außerdem ehrenamtlich bei den "First Respondern".

Ausbildung & Berufserfahrung

Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und im Beruf seit vielen Jahren in verschiedenen Praxen. Außerdem: Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht (LNB Therapeut).

Ute Terzenbach

Medizinische Fachangestellte

Ute Terzenbach hilft Ihnen gern bei den Terminvereinbarungen, sorgt für die Blutabnahme und alle anderen administrativen Fragen rund um den Praxisbetrieb. Sie ist seit Sommer 2017 dabei und voller Tatkraft im Team und für Sie im Einsatz.

Ausbildung & Berufserfahrung

Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und im Beruf seit vielen Jahren in verschiedenen Praxen. Darüber hinaus ist sie Ernährungsberaterin, Heilpraktikerin, Yoga Lehrerin und Nordic Walking Trainerin.